• Sie mussten Ihren Betrieb schliessen aufgrund der Verordnung des Bundesrates (Art. 6 Abs. 2 COVID-19-Verordnung 2).
  • Sie konnten nicht mehr arbeiten, weil die Fremdbetreuung Ihrer Kinder unter 12 Jahren nicht mehr möglich war.
  • Sie konnten nicht mehr arbeiten, weil Sie ärztlich oder behördlich angeordnet in Quarantäne gehen mussten.
  • Sie sind Veranstalter, Zulieferer, Messebauer, Techniker oder freischaffende Künstlerin, Künstler: Ihre geplante Veranstaltung musste wegen des Veranstaltungsverbots abgesagt werden.
  • Sie müssen den Betrieb aufgrund fehlendem oder unzureichendem Schutzkonzept weiterhin geschlossen halten (neu ab 17.05.2020).
  • Sie müssen Ihren Betrieb auch nach dem 16.05.2020 geschlossen halten (neu ab 17.05.2020).
Coronavirus

Geschätzte Kundschaft

Unser Empfangsbereich ist ab Montag, 11. Mai 2020 wieder für Sie geöffnet.

Zu Ihrem und unserem Schutz bitten wir Sie, die Abstands- und Hygieneregeln des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) weiterhin einzuhalten.

Weitere wichtige Informationen finden Sie hier.