Erwerbseintritt

Die Beitragspflicht für Erwerbstätige beginnt am 1. Januar nach Vollendung des 17. Altersjahrs. Arbeitnehmende müssen innert 1 Monats durch den Arbeitgeber bei seiner Ausgleichskasse angemeldet werden.

Stellenwechsel

Arbeitnehmende müssen der Ausgleichskasse einen Stellenwechsel nicht melden. Der neue Arbeitgebende meldet den Mitarbeitenden innert eines Monats bei der zuständigen Ausgleichskasse an.

Wichtige Mitteilung

Geschätzte Kundschaft

Infolge eines internen Anlasses bleibt der Empfang am 02.11.2021 von 10:00 bis 11:00 geschlossen. Besten Dank für Ihr Verständnis.