Nach dem Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) ist in der Schweiz die Krankenpflegeversicherung (Grundversicherung) für die gesamte Wohnbevölkerung obligatorisch. Dieser gesetzlichen Pflicht ist innerhalb von drei Monaten nach Wohnsitznahme oder Geburt nachzukommen. In Ausnahmefällen ist eine Befreiung von der Versicherungspflicht möglich. Beachten Sie bitte das AHV/IV-Merkblatt 6.07.

Coronavirus - News, Stand 04.12.2020

Corona-Entschädigung: Neu auch für Ehepartner von Selbständigerwerbenden

Der Bund hat am 27.11.2020 entschieden, dass neu auch die mitarbeitende Ehepartnerin oder der mitarbeitende Ehepartner von Selbständigerwerbenden im Zusammenhang mit

Anspruch auf Entschädigung für Lohnausfall infolge von Massnahmen gegen das Coronavirus hat.

An den bisherigen Corona-Entschädigungen ändert sich nichts.

Weitere Informationen finden Sie hier.